Geschrieben von
Veröffentlicht in

,,Nicht mit uns!‘‘

Das Fairtrade-Schulteam der BBS-Ingelheim hat vor einigen Monaten unter dem Motto: ,, Nicht mit uns! ‘‘, am Wettbewerb zum Präventionspreis 2014 gegen Sucht, Gewalt, Extremismus und Kriminalität teilgenommen. Durch das Projekt, hat sich der Landkreis Mainz-Bingen zum Ziel gesetzt, besonders innovative Präventionsprojekte, in besonderer Weise zu würdigen. Mobbing, Betrinken, Vandalismus sowie rassistische Sprüche sind heutzutage […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Unterrichtskriterium

Der Faire Handel wird an unserer Schule oft im Zusammenhang mit UNESCO (wir sind eine UNESCO-Projektschule) thematisiert. Zum Thema fairer Handel haben wir zum Beispiel einen „fairen Stadtrundgang“ durch unsere Stadt Ravensburg gemacht. Dabei besuchten wir lokale Läden  die sich dem fairen Handel verschrieben haben. Dazu gehören z.B. – der Secondhandladen „Patchwork“ (http://www.ravensburg-evangelisch.de/kirchliche-einrichtungen/patchwork/) – der […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Verkauf von fairen Produkten

Schon seit mehreren Jahren gibt es bei uns an der Schule eine „faire Theke im Lehrerzimmer“. Dort werden dauerhaft faire Produkte (wie Schokolade, Gummibärchen etc.) angeboten. Dieses Angebot wird von den Lehrern gut angenommen. Außerdem  besitzen  wir einen Schülercafé in welchem fair gehandelter Kaffee verkauft wird.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Schulaktion

Durch die Teilnahme bei der Frühstücksaktion von Fairtrade konnten wir das Kriterium  der Schulaktion erfüllen. Geworben haben wir mit Flyern und Plakaten. Alle SchülerInnen, die Interesse an fairem Handel haben, konnten sich dafür kostenlos bei uns anmelden. Gesponsert wurde das Frühstück von der Kampagne. Das Brot haben wir über den „Fairteiler“ (http://www.foodsharing-ravensburg-weingarten.de/fairteiler.html ) organisiert. Eine lokale Bäckerei […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Schulkompass

Unseren ersten Schritt zur Fairtrade-School bewältigten wir mit der Erstellung des Schulkompasses. Dieser wurde am 8.5.15 fertig gestellt und unterschrieben.