Musical „Global Playerz“
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Musical „Global Playerz“

Am 19. April 2017 wurde unsere Schule von der Fairtrade-Town Unterschleißheim informiert, dass auch im nächsten Jahr Schüler/-innen der 7. Jahrgangsstufe unserer Schule das Musical „Global Playerz“ sehen dürfen. Deswegen geben wir hier kurz einen Rückblick auf die letzte Vorstellung im Oktober 2016: Eine rockige Schulstunde Bereits zum zweiten Mal gastierte das Punk-Musical „Global Playerz“ […]

Spende an PREDA
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Spende an PREDA

Am Fair-Trade-Tag am 8. März 2017 wurden nicht nur die üblichen Waren an unserem Kiosk in den Pausen verkauft, sondern auch Kuchen und Bananen-Shakes (natürlich aus fair gehandelten Zutaten). Die Einnahmen spendete der AK Fairtrade an die Organisation PREDA, die benachteiligte Kinder und Jugendliche auf den Philippinen unterstützt. PREDA liefert übrigens fair hergestellte Mangos an […]

Fair-Trade-Tag am COG
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fair-Trade-Tag am COG

Ein Mittwoch wie jeder andere. Aufgestanden, Zähne geputzt, schnell gefrühstückt und auf zum Bus. Schwerfälligkeit macht sich breit. In wenigen Minuten beginnt die übliche Routine: Trockener Unterricht, Hausaufgaben, Exen, noch mehr trockener Unterricht und das sehnsüchtige Warten auf den Gong. Mit einem Zischen öffnen sich die Türen des Busses und die Schüler trotten gen Schuleingang. Versüßter Alltag […]

O wie Ostern und Orangensaft
Geschrieben von
Veröffentlicht in

O wie Ostern und Orangensaft

Die Osterferien nahen!  Nur noch wenige Tage Schule! …Da ist eine Erfrischung mit fairem Orangensaft im Forum der Schule sehr willkommen!… Oder wird vielleicht noch ein kleines Ostergeschenk gesucht? An einem liebevoll vorbereiteten Stand mit dem bereits bekannten vielfältigen fairen Produktsortiment boten wir in der letzten Woche vor den Osterferien sowohl fairen Orangensaft, als auch […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rosenaktion

Zum Weltfrauenfrauentag am 8. März fand im SociaL wieder die Rosenaktion statt. Dabei konnten Schülerinnen, Lehrerinnen und Lehrer in den Tagen vor dem 8. März eine oder mehrere Rosen kaufen und so ein Zeichen setzen. Insgesamt wurden 300 Rosen verkauft.