Geschrieben von
Veröffentlicht in

Kleidertauschparty am CSG

Getreu dem Motto „wiederverwenden statt konsumieren“ veranstaltete das Fairtradeteam des CSG am Freitagnachmittag, den 24.05.19 eine Kleidertauschparty. Es wurden im Vorfeld viele schöne und gut erhaltene Kleidungsstücke für Kinder wie Erwachsene abgegeben, für die die Spender je Kleidungsstück einen Coupon erhielten. Auf der Kleidertauschparty konnte man diese Coupons gegen ein „neues“ Kleidungsstück eintauschen. Wer keinen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Die letzten Stunden vor den Sommerferien sinnvoll genutzt

Die Fachschaften Geographie und Religion am Apian Gymnasium haben sich darauf geeinigt in den letzten Wochen vor Ferienbeginn die Schüler/innen für Fairtrade und fair gehandelte Produkte zu sensibilisieren und sie im Rahmen des Unterrichts in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 mit aktuellen Problemstellungen wie z.B. “Fairtrade und Umweltschutz” oder “Shoppen – Nachhaltig und fair!” vertraut […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Verkauf fair gehandelter Produkte am Weihnachtsbasar ein Riesenerfolg

Der eigentliche Bazar beginnt immer 2 Tage vor den Weihnachtsferien nach der großen Pause, während vorher verschiedene Veranstaltungen angeboten werden. So können sich die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe in einem ökumenischen Gottesdienst bzw. einer Theateraufführung auf das bevorstehende Fest einstimmen. Die besten Stände werden durch eine Jury mit einem “Ideenpreis”, einem “Engagementpreis” und dem […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Nikolausaktion mit fair gehandelten Nikoläusen

Am 6.12.2018 staunten ein paar Fünftklässer des Apian Gymnasiums nicht schlecht, als der Nikolaus in Begleitung von seinem Bruder, einem Weihnachtswichtel und einem Engel den Weg in die Klassenzimmer fand.

Dank der Klassenleiter waren in seinem goldenen Buch nicht nur Weihnachtsgedichte, sondern auch Infos über die jeweiligen Klassen, sodass die Schülerinnen und Schüler gespannt seinen Worten lauschten. Der Großteil der Kinder war jedoch zum Glück dieses Jahr artig, weshalb der Nikolaus und seine Gehilfen natürlich nicht mit leeren Händen kam. Jede/r Schüler/in bekam eine Mandarine und einen Schokonikolaus. Diese wurden im Eine-Welt-Laden gekauft, sind deshalb mit dem Fairtrade Siegel ausgezeichnet und unterstützen somit ausschließlich Kakaofabriken, in denen unter fairen Arbeitsbedingungen gearbeitet wird. Alle freuten sich über die kurze Unterrichtsstörung, doch schließlich musste der Nikolaus und sein Gefolge weiterziehen, um auch den anderen Kindern eine kleine Freude zu bereiten.

Stromproduktion mit Muskelkraft © Fairtrade Schoolteam der Kreuzburgschule
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Stromproduktion mit Muskelkraft

Kurz vor dem Schuljahresende machte die Photovoltaik AG gemeinsam mit dem Fairtrade-Schoolteam noch ein tolles Angebot im schattigen Schulgarten. Klassenweise konnten Schüler*innen testen, wie aufwendig es ist, Strom mit Muskelkraft zu erzeugen. Ziel war, das Wasser für nur eine Tasse Tee zum Kochen zu bringen. Kein Team schaffte das innerhalb der vorgegeben Zeit von 15 […]