Geschrieben von
Veröffentlicht in

ROSENAKTION

Am Weltfrauentag am 08. März 2019 verteilten Schülerinnen unserer Schule in der Stadtmitte sowie im Gewerbegebiet 300 fair gehandelte Rosen und machten die Beschenkten auf die Frauenrechte in der Welt aufmerksam und ebenso auf den Fairen Handel. Den Schülerinnen machte es richtig großen Spaß, die Menschen zu erfreuen und zu informieren. Absolut wiederholungswürdig!

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Besuch der Ausstellung “ÜberLebensmittel”

Eine Klasse unserer Schule besuchte die Ausstellung “ÜberLebensmittel” der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Hannover. Die Ausstellung vermittelt auf interaktive Art und Weise Zusammenhänge und Handlungsmöglichkeiten für jede einzelne Person im Hinblick auf einen nachhaltigen Konsum. Dabei wurde auch der Faire Handel thematisiert (Foto aus der Ausstellung) und über nachhaltige Projekte in der Region Hannover informiert. Während […]

Fair Trade im Englischunterricht © Notting Hill Gate 4, Diesterweg
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fair Trade im Englischunterricht

In der 8. Klasse ist in diesem Schuljahr erstmalig geplant, ein Projekt zum Thema “Toxic Fashion” durchzuführen. Ein Aspekt wird dabei die Produktion von Kleidung und insbesondere Kinderarbeit sein. Die Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit selbstständig an Problemlösungen zu diesem Thema zu arbeiten, v.a. unter Berücksichtigung des Fairen Handelns und diese ihren Mitschülerinnen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

WBG und BBG auf der Consumenta

Das Wolfgang-Borchert Gymnasium in Langenzenn und das Dietrich-Bonhoeffer Gymnasium in Oberasbach werden am Montag, den 28.10.19, gemeinsam die Fairtrade Schulen im Landkreis Fürth auf der Consumenta in Nürnberg vertreten. An unserem Stand werden wir mit Fragen zu Fairtrade, einem Glücksrad und mit dem Verkauf von fairen Produkten über Fairtrade und unsere Aktionen an den Schulen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Nikolaus-Verkauf

Am 6.12.2018 haben wir in der 1.und 2. Hofpause 120 Faire Nikoläuse verkauft. Wir haben damit die stolze Summe von 132,80 €  eingenommen. Mit dem Kauf der echten Nikoläuse unterstützt das Rouanet-Gymnasium Beeskow die katholische Kinder- und Jugendarbeit im Bistum Essen. Außerdem auch die an der Produktion beteiligten Menschen und Familien in den Anbauländern.