Am Freitag, dem 29. Juni veranstaltete die Namaste-Nepal-AG unserer Nachbarschule, der Abt-Bessel-Realschule, in der Innenstadt von Buchen einen großen Spendenlauf, um Gelder zur Unterstützung ihrer Projektschule in Sotang / Nepal zu aquirieren.

Über den gesamten Tag hinweg konnten Kindergartengruppen, Schulklassen, Vereine, Firmen oder Privatpersonen an dem Lauf teilnehmen, sodass am Ende eine Spendensumme von 16.000 Euro erreicht wurde. Ein kleines faires Dorf umrahmte dabei den Spendenlauf, in dem es neben verschiedenen fair gehandelten Produkten aus Nepal auch einen Stand des Arbeitskreises „BGB – Faire Welt“ gab. An diesem wurden leckere Crêpes mit Fairtrade-Zucker, – Schokocreme und -Bananen angeboten. Zudem konnten sich die Besucher an Infoplakaten darüber informieren, was es beudeutet, eine Fairtrade-Schule zu sein. So konnte auch unser Arbeitskreis an diesem Tag einen Gewinn verzeichnen, um unsere Partnerschule in Ghana zu unterstützen.

Wir danken der Namaste-Nepal-AG dafür, Teil ihrer Veranstaltung gewesen sein zu dürfen, und für die gute Zusammenarbeit.