Anlässlich der erfolgreichen Titelerneuerung als Fairtrade-School starteten wir unsere nächste Aktion. Unsere Schule sollte eine eigene fair gehandelte „La Salle-Schokolade“ mit selbst gestaltetem Label erhalten. Am 15. März endete die Ausschreibung, an der sich alle Schüler beteiligen konnten. Nach der Auswahl der besten Labels wurden die Gewinner mit einem Einkaufsgutschein für faire Produkte durch die Schulteam-Sprecherinnen im Beisein der Schulleiterin Frau Nodin geehrt, der wir die ersten Prototypen der gelungenen „La Salle-Schokolade“ überreichen konnten. Am 24.6.2019 startete der Verkaufsbeginn für unsere individuelle Fairtrade Schokolade gleich in zwei Ausführungen.

© Johannes-von-La Salle-Realschule
faire La Salle Schokolade mit Schullabel