Auch im vergangenem Schuljahr beschäftigten sich die Schüler an unserer Schule rund um das Thema “ Fairer Handel“. Im Fokus standen diesmal u.a. die Abholzung des Regenwaldes und die Fleischherstellung. Die Ergebnisse stellten die Schüler auf Plakaten dar und hangen diese beim „Fairen Frühstück“ auf dem Marktplatz in Erbach aus, um die Besucher darauf aufmerksam zu machen.