Schon unsere künftigen Erstklässler und ihre Eltern (ca. 80 Personen) wurden bei der Schulanmeldung mit dem Fairen Handel vertraut gemacht.

Im Foyer der Grundschule hatte das Fairtrade-Schulteam einen Informationsstand aufgebaut. Außer Informationen gab es am Stand auch die Gelegenheit, Produkte des fairen Handels zu probieren. Wir haben Kaffee, Orangensaft, Multifruchtsaft (Batida del Mundo), verschiedene Kekse und Vollmilch Schokolade, natürlich alles aus fairem Handel, angeboten. Die Schüler unseres Fairtrade-Schulteams hatten große Freude am Stand mit dabei zu sein, sie schwärmten von ihren Lieblingsprodukten und wollten unbedingt, dass diese auch probiert werden.

Anschließend waren sich alle einig: Fair gehandelte Produkte schmecken einfach lecker!