Fairplay wird mit Fairtrade Handbällen belohnt

FAIRTRADE- Handbälle für unsere erfolgreichen Handballer , überreicht von Vertretern der Fairtown Kempten und Weltladen Kempten

– denn Fairtrade und Handball wird an unserer Schule großgeschrieben!

Kurz nach der furiosen Weltmeisterschaft im Handball durfte die CvL Schulmannschaft der Unterstufe sich in einem Freundschaftsturnier mit dem Allgäu-Gymnasium Kempten- ebenfalls Fairtrade-School- messen. Das Ergebnis konnte nicht salomonischer ausgehen: nach einem fairen Spiel mit gelungenen Pässen und etlichen erfolgreichen Torwürfen verabschiedeten sich die Sportler mit einem Spielgleichstand. 

In der Nebenhalle spielte das Carl-von-Linde ein Showturnier der Extraklasse:  die erfolgreiche Jungenmannschaft II des letzten Schuljahres ( Landesvizemeister Bayern) hatte mit einigen Spielerinnen des erfolgreichen CvL-Mädchenteams zwei Mixed -Mannschaften gebildet und  integrierten die Mädchen in höchst anerkennenswerter Weise in ihr sehr kraftvolles, taktisch kluges Spiel. Wunderschöne Pässe wurden von exzellent herausgespielten Toren gekrönt. Die Entwicklung der seit der Unterstufe zusammenspielenden Handballspieler ist phänomenal.

Zu Recht nahmen die Mannschaften des CvLs am Ende der Veranstaltung, die von der Stadt Kempten (Fairtrade-town) gestifteten Fairtrade-Handbälle entgegen. Frau Knott in Vertretung von Oberbürgermeister Kiechle hatte zuvor eine kurze Ansprache gehalten, in der sie sich lobend über die 2 Fairtrade-Gymnasien, das Allgäu- und das CvL- Gymnasium äußerte.  Anwesend waren unter anderem Herr Reichle vom Umweltamt Kempten, der zusammen mit Herrn Meister ( AG Sportlehrer), Frau Tögel und Frau Brunner die Organisation des Turniers und die Übergabe übernommen hatte sowie Frau Haugg vom Amt für Kita- Schulen und Sport und Herr Haggenmüller -Lorenz vom Weltladen Kempten , der noch einen Fairtrade-Fußball als Geschenk für jede Schule mit darauf packte. Anerkennend stellte er fest, dass das CvL, mit ca. 500 Schülern weniger als das Allgäu-Gymnasium Kempten in Sachen Fairtrade-Produkte umsatzmäßig gleich gezogen hat.

Übergabe der Fairtrade-Handbälle