Für die gesamte Schule haben wir im Herbst ein Fairtrade-Frühstück durchgeführt. Dafür hat jede und jeder etwas mitgebracht: z.B. Brötchen, Milch, Marmelade, Schoko-Aufstriche, Obst, Gemüse, Kuchen, …

Wo immer möglich, sollte darauf geachtet werden, dass die Produkte und Zutaten fair gehandel sind. So kamen viele unterschiedliche Sachen zusammen und einige meinten, dass sie einige neue Dinge ausprobiert haben, die sie noch nie probiert hatten. Auf alle Fälle war für alle etwas dabei und hat auch allen richtig lecker geschmeckt! :-)