Gemeinsam mit dem Elternbeirat wurde die Idee entwickelt, dass die Schule sich an einer Paketaktion beteiligen könnte. Die Aktion „Geschenke mit Herz“ war schnell ausgewählt und schon konnte das große Packen beginnen. Jede Klasse packte ein oder mehrere Päckchen. Gemeinsam wurde festgelegt, welche Kinder (Junge, Mädchen, Alter) beschenkt werden sollte, um dann zu besprechen, wer was mitbringen möchte. Im begleitenden Elternbrief wurden die Eltern gebeten z.B. Schokolade, Gummibärchen, Bleistifte etc. im Eine-Welt-Laden zu besorgen.

Natürlich konnten auch die Eltern zuhause Päckchen packen und vollständige Päckchen in der Schule abgeben.

Am 23.12.2018 wurden die liebevoll verpackten Weihnachtspäckchen im Rahmen einer kleinen „Abschiedsfeier“ an den Elternbeirat übergeben. Gemeinsam wurde das Lied „Hand in Hand“ gesungen und Vertreter jeder Klasse überreichten ein Paket an die Elternvertreter. Diese erläuterten noch einmal kurz, wem die Kinder mit den Päckchen eine Weihnachtsfreude bereiten. Zum Abschluss gaben vier Kinder den Päckchen noch gute Wünsche mit auf ihre Reise.