Unglaublich, wie schnell die zwei Jahre vergangen sind, seitdem das Wiggy nun schon als Fairtrade-School ausgezeichnet wurde! Beim Treffen der Fairtrade-Steuerungsgruppe ging es daher auch erstmal um einen Rückblick, was in den letzten Monaten im Bereich Fairtrade und Globales Lernen so gelaufen ist. Die Fairtrade-AG konnte dabei voller Stolz auf verschiedene Aktionen im Schulalltag zurückblicken, seien es Pausenverkäufe, die Hocketse, das faire Mittagessen oder die „Hilfreich“-Aktion.

Noch wichtiger als der Blick zurück war allerdings der Blick in die Zukunft. Im Juli ist für die gesamte Schule ein Tag zum Thema Nachhaltigkeit geplant – natürlich darf da das Thema Fairer Handel nicht fehlen!

Wir freuen uns schon jetzt, wenn wir im Sommer über unser großes Projekt berichten können!!