Schon wieder sind zwei Jahre vergangen und die Fairtrade Klasse muss sich langsam auf die Suche nach gute Nachfolgerinnen machen. So wurden alle 8ten Klassen auf das Thema Umweltschutz und fairer Handel vorbereitet. Am Ende der Unterrichtseinheit „Schöpfung bewahren“ können sich nun die Klassen für die Übernahme der sog. Papier AG (PAG)/Fairtrade Klasse bewerben. Wie das Abläuft erfahren sie hier:

„Wir suchen ab sofort eine 8te Klasse und einzelne Schülerinnen für die Kerngruppe der Papier AG (Fairtrade-Klasse)

Engagement für den fairen Handel und den Umweltschutz lohnt sich, denn

wir suchen Leute, die…

  • … sich für den fairen Handel und den Umweltschutz einsetzen
  • … im Team arbeiten können
  • … den Eine Welt Kiosk erfolgreich führen
  • … Infostände entwickeln und aufbauen
  • … Werbematerial erstellen
  • … Kunden werben
  • … Bestellung aufnehmen und mit Excel verarbeiten
  • … Finanzen verwalten

Und dafür bieten wir:

  • Extra Bemerkungen in euren Zeugnissen
  • Exkursionen zu themenbezogenen Veranstaltungen
  • Überschussbeteiligung für die Klassenkasse

Neugierig? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung!

Bewerben? So geht`s!

Bewerbungsmodus:

  1. Bewerbungsschreiben der ganzen Klasse bis spät. Freitag, 07.12.2018 abgeben.
  2. Bewerbungsschreiben einzelner Schülerinnen, die in der „Kerngruppe“ mitarbeiten wollen, bis spät. Donnerstag, 06.12.2018 abgeben.

Kleiner Tipp: Außergewöhnliches bleibt länger im Gedächtnis

      3. Bewerbungsgespräch der „Kernleute“ findet nach Vereinbarung im SMV-Zimmer statt.

Ablauf des Bewerbungsgesprächs

    • Verkaufsgespräch: „Promote dein Lieblingsprodukt aus dem Sortiment des Eine Welt Kiosks „NONO“!“
    • Gespräch: „Warum willst du in die PAG einsteigen? Weißt du, was die PAG macht? Warum willst du  RC-Papier/Fairtrade Produkte unterstützen?“