Vergangenen Mittwoch, den 03.04, haben wir uns entschlossen am Freitag, den 05.04, mal wieder einen Pausenverkauf sowohl mit Fairtrade-Produkten, die uns der Eine-Welt-Laden zur Verfügung gestellt hat, als auch mit selbst gemachten Muffins, die größtenteils auch aus fairen Zutaten bestanden, zu organisieren. Durch die Zusammenarbeit in unserer Gruppe und die schnelle Verteilung der Aufgaben hat das alles kurzfristig ziemlich gut geklappt. Und vor allem hat die Idee den Schülern an unserer Schule gefallen. Das war auf jeden Fall nicht unser letzter Verkauf!!😊