Hier das Rezept für den Punsch:
1 Liter Wasser
4 Beutel fair gehandelter Schwarztee (z.B. Ceylon, Assam)
1 Liter naturtrüber Bio-Apfelsaft (möglichst regional)
1-2 Stangen fair gehandelter Zimt
Sternanis, ungemahlen (vorsichtig dosieren)

fair gehandelter Zucker nach Geschmack
Saft von 1 Zitrone
Saft von ca. 3 fair gehandelten Orangen

Das Wasser in einem großen Topf aufkochen und die Teebeutel einige Minuten ziehen lassen. Die restlichen Zutaten (bis auf den Zucker) dazu geben, den Punsch erhitzen und ziehen lassen. Teebeutel, Sternanis und Zimt herausnehmen, wenn das gewünschte Aroma erreicht ist. Abschließend mit Zucker abschmecken – fertig!

Tipp: Den Zimt und den Sternanis in einem Einmalteebeutel oder Tee-Ei in den Punsch zu geben. So lassen sich die Gewürze entnehmen, wenn sie genug Aroma abgegeben haben.