Im Rahmen der Fairtrade- AG haben wir uns nicht nur mit den Arbeitsbedingen der Menschen beschäftigt, sondern wollten auch selbst einmal schauen, wie es sie etwas anzupflanzen. So haben wir uns mit dem Thema Re-grow geschäftigt und haben aus eigenen Tomaten, Paprika und von Mango sie Samen eingeplanzt. Weiterhin haben wir die Reste vom Lauch, einer Lauchzwiebel, einer Pastinake und von einer Karotte „wiederbelebt“! Auf dem Bild könnt ihr sehen, wie so ein Lauch nach 1 Woche aussieht! Wir haben erkannt, wie viel Arbeit darin steckt und dass alle Menschen fair bezahlt werden sollten!!!