Kurz vor Weihnachten hat jeder Lust auf Süßigkeiten. Es riecht nach Zimt und Schokolade, auch Nüsse schmecken sehr lecker.
Da dachte sich die Fairtrade-AG der Realschule Erolzheim, Schokocrossies sind eine gute Idee.

Gesagt – getan: auf ging es in den Supermarkt und die fairen Zutaten wurden besorgt. Im Anschluss daran wurde 3 Stunden in der Schulküche gearbeitet, bis 300 Stück fertig waren. FAIRpackt wurden die Crossies in kleine Tüten, die mit Sprüchen wie „FAIRdammt lecker“ oder „FAIRnasch mich“ beschriftet wurden.

Am nächsten Tag stand der FAIRkauf in der großen Pause an. Bereits nach 5 Minuten waren alle Tüten FAIRkauft und die Aktion war somit ein voller Erfolg! Das werden wir bestimmt wieder FAIRanstalten.