Nachhaltigkeit und fairer Handel weltweit. Wie sieht es in anderen Ländern aus?

Wer kann es besser erklären als Menschen aus anderen Ländern? Jedes Jahr besuchen mehrere AIESEC-Studenten für drei Wochen unsere Schule. Sie kommen mit in den Unterricht und stellen einerseits ihr Land und ihre Kultur vor, andererseits halten sie einen Vortrag zu einem bestimmten Thema. In diesem Jahr lautet das Thema „Sustainability“. Die Studenten schilderten unterschiedlichen Klassen, wie Nachhaltigkeit in ihrem Land verankert ist. In diesem Jahr mit dabei sind Studenten aus Pakistan, Italien, China und Kanada. Unseren Schülern bot sich ein guter Eindruck, wie andere Länder mit dem Thema Nachhaltigkeit umgehen. Insbesondere China erregte Aufmerksamkeit und auch eine gewisse Bewunderung, da hier große Programme zur Nachhaltigkeit aufgelegt und rigoros durchgeführt werden.