Die Schulgemeinschaft ist sich einig: das Hellenstein-Gymnasium soll Fairtrade-School werden! Und so trudelt seit 01.10.2012 auch eine Bewerbung aus Baden-Württemberg bei Transfair ein…

 

Nachhaltigkeit – Fairness – Fairtrade – Diese Begriffe sollen zukünftig am „HG“ keine leeren Worthülsen mehr sein! Wir wollen gemeinsam Taten sprechen lassen und nach Möglichkeiten suchen, uns sinnvoll für die EINE WELT zu engagieren! Das HG hat sich daher zum Ziel gesetzt das offizielle Siegel „Fairtrade School“ von Transfair zu erhalten.

 

Um die Bewerbungskriterien zu erfüllen tun Schüler, Eltern und Lehrer schon seit einigen Monaten eine ganze Menge und weitere neue Ideen sind am Wachsen!