Wir, das sind die Schüler des Kopernikus Gymnasiums in Rheine, haben jetzt seit 3,5 Jahren eine AG die sich mit  dem Verkauf  gehandelten Waren beschäftigt. Aber wir denken auch, das es in unserer Verantwortung steht den jüngeren Schülern dieses Thema näher zu bringen. Wir haben schon 15 Schulklassen weitergebildet und sie ihrerseits zu Multiplikatoren gemacht. Wir haben aktiv am Fair Trade Town Prozess unserer Stadt mitgewirkt und wurden sogar schon ausgezeichnet. In unserer AG gibt es 12 Schüler der Klassen 7 bis 10 und 2 Lehrer. Natürlich werden wir auch von zahlreichen Eltern unterstützt. Vor bald einem Jahr gab es eine Projektwoche an unserer Schule, an der es auch ein Projekt zum Thema „FairKopi“. Einmal wöchentlich verkaufen wir in beiden großen Pausen unsere Waren (Schokolade, Honig, Kaffee, Schulwaren,…) und auch auf Veranstaltungen (Elternsprechtagen, Konzerten,..) sind wir natürlich präsent.  Und natürlich genießen unsere Lehrer im Lehrerzimmer auch nur FairTrade Kaffe…