Als Prämie für die Auszeichnung als Zukunftsschule sind wir in der Lage uns für den Geografieunterricht und unsere Fairtrade AG das Weltverteilungsspiel vom Bündnis eine Welt (BEI) in Kiel auszuleihen und mit einigen Klassen bzw. der Fairtrade-Gruppe durchzuspielen.

Die Schülerinnen und Schüler erfahren anhand einer begehbaren Landkarte die Verteilung der Weltbevölkerung auf die einzelnen Kontinente und überlegt sich dann wie Rohstoffe, Nahrungsmittel, Wasser, Getreide, Wälder und Finanzen gerecht auf die Bevölkerung aufgeteilt sein könnten und wie diese dann tatsächlich verteilt sind.

Eine sehr eindringliche Erfahrung – besonders wenn die finanziellen Mittel in Form von Schokolade an die einzelnen Vertreter der Kontinente verteilt wird.