Geschrieben von
Veröffentlicht in

Eine-Welt-Ausstellung im Advent

Mit 18 Kindern aus den 3. und 4. Klassen haben wir in diesem Jahr eine Ralley auf der Eine-Welt-Ausstellung im St.Georgener Rathaus organisiert. Die Schüler/innen mussten so einiges über den Verein „eine Welt“ , über Projekte, die unterstützt werden und über die Lebensbedingungen der Menschen in anderen Teilen der Erde herausfinden. Die Kinder hatten sehr […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Weihnachtsschmuck upcycling

Unsere fairtrade-AG bastelt am 23. November aus leeren Teelichtern Weihnachtssterne und schmückt einen Christbaum in einem Optikergeschäft in der Innenstadt. Damit beteiligen wir uns an einer Christbaum-Aktion des Handelvereins in St.Georgen. Wir wollen durch unsere Teilnahme auf unsere fairtrade-AG aufmerksam machen und zeigen, wie man aus alten Sachen doch immer wieder neues und schönes herstellen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Zertifizierungsfeier zur fairtrade-school am 13.November 2017

Am 13. November feiern vier St.Georgener Schulen zusammen einen Eine-Welt-Abend in unserer Stadthalle. In diesem Rahmen erhalten die Schulen ihre Zertifizierung zur fairtrade-school, bzw. zum fairtrade-Schulnetzwerk. Unsere Rupertsberg-Grundschule führt eine Flüchtlingsgeschichte auf. Außerdem haben wir einen Infostand aufgebaut, an dem die Schüler unseres Schulteams über unseren Weg zur fairtrade-school informieren. Es gibt für die Standbesucher […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

WELTfairÄNDERER – Woche

Alle Klassen der Rupertsbergschule nahmen im Juni 2017 an der WELTfairÄnderer-Woche in St.Georgen teil. Die Schüler/innen besuchten mit der jeweiligen Klassenlehrerin Workshops zu Themen der Nachhaltigkeit und der sozialen Gerechtigkeit. Bei altersgemäßen Spielen wurden die Emphatie und das Miteinander der Kinder gefördert. Die Workshops fanden vormittags statt. Nachmittags gab es zusätzliche Angegote zum Basteln, Spielen, […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Kuchen aus fair gehandelten Zutaten

Jetzt sind wir Fairtrade-School und auch die Eltern aus unserem Förderverein unterstützen uns kräftig bei unserer Arbeit. So wurde beim traditionellen Kaffee und Kuchen für die Eltern der neuen Erstklässler am Einschulungstag Fairtrade-Kaffee und Kuchen aus nachhaltigen Produkten angeboten. Wenn alle ‚mitmachen‘, macht es noch mehr Spaß. Danke an unseren Förderverein!