Geschrieben von
Veröffentlicht in

Viva-Con-Agua Spendenlauf

Zum Abschluss des Schuljahres am 3. Juli gab es ein großes Spendenevent, bei dem natürlich auch wir einen Beitrag leisten wollten. Beim Viva-Con-Agua-Spendenlauf passte es natürlich perfekt, neben Viva-Con-Agua-Wasser auch noch andere faire und nachhaltige Getränke anzubieten. Also haben wir eine faire Orangenlimo und eine regionale Apfelschorle angeboten. Aus den vorangegangenen Fairtrade-Aktionen hatten wir auch […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Projekttage

Für die diesjährigen Projekttage vom 27. bis 29. Juni haben wir natürlich ein Projekt zum Thema Fairtrade angeboten. Daran teilgenommen haben 15 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 und 8.   Am ersten der drei Projekttage haben wir versucht, folgende Fragen zu beantworten: Wie ist der Reichtum auf der Welt verteilt und warum gibt es […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairer Kaffee und Kakao

Unser Ziel war es, im Laufe dieses Schuljahres alle Kaffeeverkaufsstellen (also Schulküche und Kaffeeautomat im Lehrerzimmer) sowie den in der Schulküche verkauften Trinkkakao auf Fairtrade-Produkte umzustellen.   Für die Umstellung hatten wir im Rahmen der Präsentationen der Projektwoche Ende des letzten Schuljahres eine kleine Geschmackstestung durchgeführt und die freiwilligen Tester zwischen drei Sorten Kaffee sowie […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade im Unterricht

Im Religionsunterricht der 8. Klassen wurde Elisabeth von Thüringen und ihre Vorbildfunktion zum Anlass genommen, zu den Themen Fair/Unfairtrade und ungerechten Arbeitsbedingungen zu recherchieren und die Ergebnisse auf Plakaten festzuhalten. Die Ergebnisse nach 3 Doppelstunden seht ihr hier.   “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Erfrischungen und Snacks bei Theateraufführung

Am 27.02 und 28.02 war an unserer Schule eine Theateraufführung, welche vom Inhalt auch zu unserem Thema Fairtrade passte: Der S4-Theaterkurs hat eine Theaterperformance mit dem Titel „Angst 2.0“ aufgeführt, in dem es um das Konsumverhalten von Menschen ging und was man als Einzelner tun kann, um die Welt ein bisschen besser zu machen. Wir hatten […]