Geschrieben von
Veröffentlicht in

Schullogo und Schulkleidung

Nachdem im Jahr 2017/18 ein Wettbewerb des Kunstunterrichts stattgefunden hat, ein eigenes Schullogo zu entwerfen, konnte sich im Folgejahr 2018/19 das P-Seminar „fair-sozial-ökologisch“ daran machen, unser Logo auch „unter die Leute“ zu bringen. Auf der Fairhandelsmesse in Augsburg wurde Kontakt aufgenommen zu „Freudensprung fashion“. Dabei entstand eine „Kollektion“ an Hoodies und T-Shirts in einer Vielzahl […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Soziales Projekt unterstützt Einheit zum Fairen Handel

Durch den Wechsel zum neunjährigen Gymnasium wurde auch ein neuer Lehrplan eingeführt. Dieser behielt aber das Thema des fairen Handels bei, jedoch an anderer Stelle unter 6.5. Dort heißt es nun: Benachteiligung und Ausbeutung von Kindern in Deutschland (z. B. Armut, Vernachlässigung) und weltweit (z. B. Straßenkinder, Kindersklaven, Kindersoldaten). Bei den vom Lehrplan geforderten „Beispiele[n] […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Stabiles Produktangebot am Viscardi-Gymnasium

Ein Pächterwechsel (Kiosk und Mensa) sorgte für etwas Aufregung an der Fairtradeschule. Aber durch die Auszeichnung konnte vorher darauf bestanden werden, dass der faire Handel in der Ausschreibung und auch im Vertrag stehen müssen. So war es dann nach einer Phase der Eingewöhnung der neuen Pächter des Kiosks möglich, auf die bewährten Produkte (O-Saft von […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairer Dezember am Viscardi-Gymnasium

Zum ersten Mal konnten am Viscardi-Gymnasium drei Aktionen im Dezember gebündelt werden und so kurz vor Weihnachten den Fairen Handel geballt vor Augen führen. Am Weihnachtsbasar gab es wieder einen eigenen Stand mit einer Fülle fairer Produkte.Neben Nikoläusen und Schokoladentafeln gab es Soßen, Honig, Brotaufstriche oder auch Adventskalender. Das Angebot wurde zusammengestellt in Zusammenarbeit mit […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Soziales Projekt unterstützt Einheit zum Fairen Handel

Jedes Jahr wird in der 6. Jahrgangsstufe des Viscardi-Gymnasiums im Fach Religionslehre das Thema „Kinder in der Einen Welt“ behandelt. Dabei geht es auch um die Fragen der Solidarität und den Fairen Handel, der anhand von Produkten aus der Lebenswelt, vor allem Schokolade, anschaulich in den Mittelpunkt gerückt wird. Daneben wird seit zwei Jahren ausgehend […]