Geschrieben von
Veröffentlicht in

Einnahmen aus dem Eine-Welt-Café zur humanitären Hilfe in der Ukraine

Zum Zeitpunkt des Eine-Welt-Café anlässlich des zweiten Eltern- und Schülersprechtages war in diesem Jahr der Krieg in der Ukraine auch beherrschendes Thema in unserem Schulfoyer. Die Eine-Welt-Gruppe hat sich bereits im Vorfeld dafür entschieden, dass die Erlöse aus dem Waffel- und Kaffeeverkauf über die Diakonie Katastrophenhilfe einen kleinen Beitrag zur Linderung der humanitären Not darstellen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Mit kreativen Unterrichtsideen die Nachhaltigkeit fördern

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a haben im Rahmen des Upcyling-Projektes im Politikunterricht mit viel Engagement und kreativen Ideen alten, nicht mehr benötigten Dingen einen neuen Zweck verschafft. Zum Abschluss der Unterrichtsreihe zum Thema „Klimawandel und Nachhaltigkeit“ konnte so Erlerntes angewendet und vertieft werden. Die Fotos geben einen Einblick in die Ideen. Besonders beliebt […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairer Advent

In der Vorweihnachtszeit sind an unserer Schule wieder vielfältige Adventsartikel zu bekommen. Im Lehrerzimmer gibt es vom Nikolaus zum Adventskalender verschiedene faire Gepa-Schokolade. Auch Weihnachtspapier, Spekulatius und UNICEF-Weihnachtskarten schaffen im Lehrerzimmer eine faire Adventsstimmung.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Eine-Welt-Café am Elternsprechtag

Mit kleineren Einschränkungen und notwendigen Anpassungen aufgrund der Corona-Situation konnte das Eine-Welt-Café am ersten Elternsprechtag in diesem Schuljahr wieder in fast gewohnter Form stattfinden. Die eifrigen Schülerinnen und Schüler aus der Q1 und EF verkauften vormittags und nachmittags faire Waffeln, Getränke, GEPA-Kaffee sowie bereits einige Fairtrade-Adventsartikel und die beliebten UNICEF-Karten. Damit erfolgte bereits der Startschuss, […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fotoausstellung zum Fairen Handel und den SDGs

Im November konnte an unserer Schule eine Wanderausstellung von verschiedenen Klassen und Kursen besucht werden. Es handelte sich um sieben hochwertige Fototafeln im DIN-A1- Format mit Statistiken und (überblicksartigen) Einblicken in Facetten des Fairen Handels (u. a. Klimawandel, Kinderrechte, Arbeitsrechte, Geschlechtergerechtigkeit, SDGs). Das Angebot war in unserem Selbstlernzentrum frei zugänglich an Stellwänden aufgebaut. Im Zeitraum […]