Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faires Weihnachtsfrühstück

Am 08.12.2017 hat das 1. faire Weihnachstfrühstück stattgefunden, wo sich alle aktiven Fairtrade Gruppen getroffen haben um fair zu frühstücken. Auch wir von der Fairtrade-AG und einige Schüler aus unserer Schule haben an der Zusammenkunft teilgenommen. Das erste Thema war „Fairtrade für jung und alt“ und es sollten Kontakte zwischen den Beteiligten geknüpft werden.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Tag der offenen Tür

Am 02.12.2017 war es mal wieder so weit. An unserer Schule wurde der Tag der offenen Tür verantstaltet. Dort haben wir von der Fairtrade AG die Chance genutzt um die Besucher auf das Thema „upcycling“ aufmerksam zu machen. Zusammen mit vielen interessierten haben wir aus alten Kronkorken,Korken,Fahrradschlauch,Kabel und etwas Heißklebe Schlüsselanhänger gebastelt.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

„Fair and Friend“Messe Dortmund

Die „Fair and Friend“ Messe war auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Die bunten Stände mit ihrem großem Angebot an fairen Süßkram,recycelten Produkten und sonstigen Angeboten waren toll. Vom 7.9 bis zum 10.9.2017 gab es informative Vorträge und Stände in den Messehallen Dortmund. Schüler waren außerdem als Messescout an der Messe tätig. Dort haben sie […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rezertifizierung der Fairtrade Stadt Lünen

Die Geschschwister-Scholl-Gesamtschule war natürlich auch auf dem Fest vertreten. Eine Schülerin der Fairtrade AG hatte die Möglichkeiten in zwei Talkrunden mit den Themen „Fairer Handel“ und „Faire Beschaffung“ Fragen zu stellen. Die Verantstaltung war ein voller Erfolg :-)

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Vortrag „reduce“

Am 20.9 haben wir in unserer Schulaula einen interessanten Vortrag zum Thema Ressuorcen zu hören bekommen. Der Titel des Vortrags war „reduce“. Ein zusammengesetzter Begriff aus den Wörtern: -reduce (reduzieren), reuse (Wiederverwendung) und recycle (recyceln). Wir haben viele neue Informationen bekommen und waren über die Fakten sehr erstaunt. Eine Milliarden Menschen verhungern auf der Erde […]