Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Snacks beim Ehemaligenfest

Am 17. September fand an unserer Schule das diesjährige Ehemaligenfest statt. Da wollten wir den Besuchern natürlich auch zeigen, dass wir mittlerweile eine Fairtrade- School sind. Im Vorfeld wurde fleißig gebacken und gebraten: Vegetarische Bratlinge mit fair gehandeltem Quinua  und Muffins mit Cacao, Rohrzucker und Bananen aus fairem Handel. Zu den Bratlingen haben wir noch […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Nikolausaktion

Es ist ja jetzt schon tatsächlich etwas länger her, aber es muss auf jeden Fall noch berichtet werden: Im ersten Jahr unseres Daseins als Fairtrade School haben wir gleich unsere SV davon überzeugen können, dass sie ihre traditionelle Nikolaus-Aktion in der Vorweihnachtszeit jetzt auch mit Figuren aus fair gehandelter Schokolade durchführen könnte. Die Aktion war […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

BGH jetzt offiziell Fairtrade-School

Am Donnerstag, den 25. Juni 2015, war es endlich soweit. Im Rahmen unseres traditionellen Schulfestes am vorletzten Tag vor den Sommerferien ist das Bodelschwingh-Gymnasium als Fairtrade-School ausgezeichnet worden. Annika Patz von Fairtrade Deutschland war angereist und überbrachte uns die Urkunde sowie einen Fairtrade-Fußball für die Schule. In ihrer Ansprache ging sie auf die verschiedenen Aktivitäten […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Ostern am BGH

Um sich an Ostern nicht nur an Süßigkeiten und Schokolade zu freuen, sondern passend zu diesem Fest auch Anderen zu helfen veranstaltete das Bodelschwingh Gymnasium Herchen vom 09. bis zum 26.03 die „ Faire Osterhasenaktion “, in deren Rahmen das Fairtradschool-Team fair gehandelte Osterhasen in der Schule sowohl an Schüler als auch an das Lehrpersonal […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

„Blitzlichtgewitter“ am Eine-Welt-Stand

Am Eine-Welt-Laden-Stand unserer Schule war in der dritten Septemberwoche 2014 einiges los. Nicht nur der normale Verkauf, nein, in jeder großen Pause „lauerten“ Mitglieder unseres Schulteams auf neue „Opfer“, die bereit wären, sich mit einem Fairtrade-Produkt ablichten zu lassen – und viele haben mitgemacht, so dass diese Aktion ein toller Erfolg für unsere Fairtrade-Bemühungen wurde. […]