Geschrieben von
Veröffentlicht in

Schülerworkshop „Fairer Handel – wir übernehmen Verantwortung“

Wieder einmal wurde einer unserer Aktionen mit heller Begeisterung aufgenommen. Sieben Referenten boten verschiedene Workshops zu den Themen faire Kleidung, Fairtrade im Einzelhandel, Fairtrade im Landkreis und Umweltschutz an. Auch die Kriterien für eine Fairtrade-School wurden an interessierte Schülerinnen weitergegeben. Die Workshops fanden großen Anklang bei den Schülern aus den Klassen 8 bis 12 aus […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Treffen zur Titelerneuerung

Am 23.03.2017, Dominikus-Zimmermann-Gymnasium in Landsberg, hat sich das Fairtrade-Schulteam getroffen, um den Weg zur Erneuerung des Titels „Fairtrade-School“ zu besprechen. Erfreulicherweise konnte sowohl eine repräsentative Anzahl an SchülerInnen, Eltern und Lehrern teilnehmen und auch außerschulische Partner brachten ihre Ideen ein, so dass ein intensiver Austausch möglich war. Als Schulteam wollen wir die Aktivitäten an unserer […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtraide-Kompass

Ziel ist es  weiterhin SchülerInnen, Eltern und Lehrer auf den Fairtrade-Gedanken durch den Einsatz von Lernzirkeln und Aktionen aufmerksam zu machen. Im Herbst und Winter 2017 sind zum einen eine Fortbildung für SchülerInnen der Mittel- und Oberstufe aus dem Landkreis am DZG geplant und auch die Lehrer sollen im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung an die Arbeit […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Lehrgang „Globales Lernen“

Am 24.11.2016 fand am Dominikus-Zimmermann-Gymnasium in Landsberg am Lech ein Lehrgang zum Thema „Globales Lernen“ statt. Anwesend waren hauptsächlich Lehrer verschiedener Schulen aus Oberbayern, sowie drei Schüler des DZGs. Der Lehrgang wurde von den zwei Ministerialbeauftragten Christoph Steinbrink und Marita Matschke für die Gymnasien in Oberbayern-West durchgeführt. Nachdem diese sich kurz vorgestellt und ihre eigene […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade im Unterricht

In der 6. Klasse wurde im Rahmen des katholischen Religionsunterrichts das Leben von Straßenkindern thematisiert. Vor allem der Zusammenhang von Kinderarbeit und dem Wohlstand der westlichen Welt spielte hier eine Rolle. Die SchülerInnen entwickelten eigene Ideen, welche Maßnahmen zu ergreifen sind, um die Ausbeutung von Kindern zu vermeiden. Am Beispiel verschiedener Trans-Fair-Produkte konnten die SchülerInnen […]