Rohstoff-Abbau – ethisch vertretbar? Abschluss eines Unterrichtsprojekts mit Besuch im Landtag
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rohstoff-Abbau – ethisch vertretbar? Abschluss eines Unterrichtsprojekts mit Besuch im Landtag

„Eigentlich habe ich von Gold keine Ahnung“, mit diesen Worten wurden die Schülerinnen und Schüler der Grundkurse katholische Religion (Fr. Bossung-Winkler) und Ethik (Hr. Dürk) des Hans-Purrmann-Gymnasiums im Landtag von Dr. Hartmut Heidenreich begrüßt. Von Haus aus Theologe, kam Heidenreich durch die Beschäftigung mit der Befreiungstheologie nach Peru und musste dort erleben, wie Gold unter […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade-Kompass unterzeichnet

Zum Ende des Schuljahres macht sich das Hans-Purrmann-Gymnasium aus Speyer als Fairtrade-Schule auf den Weg. Am 21.07. unterzeichneten der Schulleiter Dr. Joachim Heinz und die Sprecherin der Fairtrade-AG, die Religionslehrerin Dr. Monika Bossung-Winkler den Fairtrade-Kompass. Damit verpflichtet sich die Schule, nicht zur fair gehandelte Waren zu verkaufen und zu verzehren, sondern das Thema auch im […]