Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairer Smoothie is back

Am 12.07.2018 gab’s mal wieder faire Smoothies in beiden Pausen. Zutaten und nötige Küchenutensilien wurden von der Schülergruppe, die den Wahlunterricht Fairtrade einmal in der Woche besucht, organisiert. Wir hatten diesmal sogar kompostierbare Becher und plastikfreie Strohhalme. Es ist immer wieder erstaunlich, wie lange es doch dauert, Obst, Joghurt, Honig und Orangensaft zu einem leckeren […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Vorträge

Bereits im Juni 2016 wurde das Gymnasium bei St. Anna als erstes Gymnasium in Augsburg mit der Auszeichnung „Fairtrade-School“ zertifiziert. Seitdem etablieren wir immer mehr den Gedanken des fairen Handels an unserer Schule. Fairer Kaffee für die Lehrer und fairer Orangensaft für die Schülerinnen und Schüler sind nur zwei Produkte, die gern und häufig konsumiert […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Keine grüne Lüge….

© Little Dream Entertainment   …… ist es, dass wir heute mit den Teilnehmern unseres Wahlkurses Fairtrade und zwei Schulklassen in einer Sondervorstellung im Thalia Kino in Augsburg waren. „Die grüne Lüge“ ist im März in die Kinos gekommen und läuft vielfach schon nicht mehr. Denn das Thema ist offensichtlich einfach nicht sexy.  Dabei macht dieser wirklich […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Die Eltern….

…. erhalten bei uns an der Schule auch am Beginn eines neuen Schuljahres vom Schulleiter eine sogenannte „insula“, einen Elternbrief. Hier durften wir als Wahlunterricht Fairtrade einen kleinen Beitrag beisteuern: „Papa, was ist eigentlich das größte Problem auf der Welt?“ fragte mich in diesen Ferien meine siebenjährige Tochter. Spontan und ohne viel zu überlegen sagte […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairer Brunnen

In unserem Wahlunterricht Fairtrade entstand der Wunsch, mal wieder durch eine Aktion auf die Tatsache aufmerksam zu machen, dass wir eine Fairtrade-School sind. Und plötzlich war die Idee da, zwei faire Schokobrunnen in der Pause aufzustellen und mit fairer Schokolade überzogenes Obst anzubieten….. Am 9.11. war es dann so weit…. und obwohl wir dann nur […]