Faires Osterfest
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faires Osterfest

  Kurz vor den Osterferien gab es wieder eine Fairtrade-Süßigkeit für alle. Der Osterhase, finanziert von unserem Förderverein und unserem Träger, kam aus fair gehandelter Schokolade daher. Begleitend dazu gab es ein Infoschreiben für zu Hause zum Thema „Kinderarbeit auf Kakaoplantagen“.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Weltfrauentag 2016: Faire Rosen für die Frauen

Ein paar Tage nach dem offiziellen Weltfrauentag verteilte eine unserer Klassen – wieder mal auf dem Kirchheimbolandener Wochenmarkt, wieder mal in Kooperation mit der städtischen Steuerungsgruppe – fair gehandelte Rosen an alle Marktbesucherinnen. Daran hingen Fairtrade-Postkarten mit Zitaten von berühmten, starken Frauen wie Käthe Kollwitz, Marie Curie, Bertha von Suttner, Rosa Parks und Astrid Lindgren. […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

So ging’s weiter: Auch der Nikolaus ist fair

Am Tag nach dem offiziellen Nikolaus-Datum, also am 7.12.2015, bekam jeder unserer fast 400 Schüler einen Nikolaus aus Fairtrade-Schokolade. Bezahlt wurde ein Teil von unserem Träger, den anderen Teil übernahm unser Förderverein. Ausgeteilt wurden die fairen Schokofiguren von unseren netten Küchendamen. Danke an alle! P. S. Auf unserem digitalen schwarzen Brett haben wir vorher zumindest schon […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

So ging’s los: Faire Häppchen auf dem Wochenmarkt

Unser Fairtrade-Auftakt fand schon im September 2015 auf dem Wochenmarkt unserer kleinen Kreisstadt statt. Gemeinsam mit der städtischen Fairtrade-Steuerungsgruppe befragten unsere Drittklässler Marktbesucher nach ihren Frühstücks- und Einkaufsgewohnheiten und ob sie sich auch vorstellen könnten, für ihr Frühstück verschiedene Lebensmittel in Zukunft mit dem Fairtrade-Siegel zu kaufen. Passend dazu gab es faire Frühstückshäppchen, die von den Fairtrade-Town-Initiativlern […]