Geschrieben von
Veröffentlicht in

Toller Erfolg – 15.000 € für Spendenprojekte

15 000 € für soziale Zwecke beim „Outlet plus” Zwei Tage lang wurde in der Turnhalle der Realschule St. Elisabeth in Friedrichshafen ein großer Outlet-Markt veranstaltet. Rund tausend Kaufwillige nutzten die Chance, sich zu günstigen Preisen mit neuer, hochwertiger Markenkleidung einzudecken, welche die Aktion Hoffnung von verschiedenen Modegeschäften gespendet bekam. Nach Abzug aller Kosten kamen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

“Outlet plus” in Planung

Schon am Ende des vergangenen Schuljahres war klar: Wir veranstalten gemeinsam mit der Aktion Hoffnung und unserem Weltladen ein Outlet und zwar ein “Outlet plus”. Am Freitag, 7. Oktober, von 14 – 19 Uhr und Samstag, 8. Oktober, von 10 – 16 Uhr wird neue hochwertige Markenkleidung zu günstigen Preisen verkauft. Angeboten werden Damen- und […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

1582 Schokoriegel und 1616 Tafeln faire Schokolade

St. Elisabeth erneut Fairtrade-School Mit großer Freude konnte die Schulgemeinschaft von St. Elisabeth am letzten Schultag die Erneuerung des Titels „Fairtrade-School“ feiern. Als erste Fairtrade-School in Friedrichshafen bekam die Mädchen- und Jungenrealschule St. Elisabeth 2016 den Titel verliehen. Schülerinnen und Schüler des Fairtrade-Verkaufsteams der Schule zeigten in ihrer Rede die fünf Kriterien auf, die für […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Wettbewerb: Seit wann gibt es den fairen Handel an St. Elisabeth?

Die dritte Rezertifizierung ist geschafft! Nun fehlt nur noch die offizielle Übergabe der neuen Urkunde in einem passenden Rahmen. Schon seit 24 Jahren gibt es den fairen Handel an unserer Schule mit dem regelmäßigen Schulverkauf. Um dies den Schüler*innen bewusst zu machen und aus Freude über die Rezertifizierung starteten wir einen kleinen Wettbewerb, zu dem […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

6a im Weltladen

Noch vor einer Woche hätten wir es nicht für möglich gehalten, dass wir die Führung im Weltladen Friedrichshafen noch vor den Fasnachtsferien organisiert bekommen. Doch dann ging es ganz schnell. Ausgerechnet am Gumpigen Donnerstag klappte es! Zwei Referentinnen des Globalen Klassenzimmers informierten die Schülerinnen (in zwei Gruppen) über die Besonderheit dieses Ladens, der von einem […]