Geschrieben von
Veröffentlicht in

Maxi-Kiosk erweitert seine Angebotspalette und erhält neuen Auftrag

Neben dem klassischen „Brötchen-Angebot“ – Brötchen aus nachhaltiger Produktion – bietet der Kiosk den Schülerinnen und Schülern seit Januar regelmäßig auch fair gehandelte Produkte an. Außerdem hat „Maxi-Kiosk“ von der Schulleitung einen großen Auftrag für eine T-Shirt-Produktion erhalten. Die T-Shirts werden im Rahmen einer internationalen Begegnung an die Teilnehmer verteilt.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Info zum Fairtrade-Kompass „Maxi-Kiosk“, Maximilian-Kolbe-Schule

Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Schulleitung der Maximilian-Kolbe-Schule trafen zusammen, um mit dem Kompass die Arbeitsbereiche und Ziele von „Maxi-Kiosk“ zu besprechen. Die Schülerfirma hat bereits Erfahrungen mit dem Bau von Litfasssäulen und Veranstaltungszubehör sowie einem Kioskbetrieb sammeln können. Auch ein Projekt zur Unterstützung eines Afrika-Projektes gab es bereits. Jetzt wollen wir in Kooperation mit […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

1. Treffen des neuen Schülerfirma-Teams „Maxi-Kiosk“

Am 20.10.2015 starten wir mit der Schülerfirma „Maxi-Kiosk“ neu durch: Sechs Schülerinnen und Schüler, eine Mutter und 3 Schulmitarbeiter sind dabei. Unsere vorerst wichtigsten Ziele: Kooperation mit einem Welt-Laden, ein regelmäßiges Angebot in den Pausen und ein Verkaufsstand im Lehrerzimmer.