Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Pullis für die ganze Schule!

Jedes Jahr aufs Neue überrascht uns das Weltladenteam mit verschiedensten Aktionen innerhalb, aber auch außerhalb der Schule. Das geht von Kakaoverkäufen in der großen Pause über einen Stand auf dem Villinger Weihnachtsmarkt, Aktionsprodukten für besondere Investitionen in unserer Partnerschule in Ocongate bis hin zu unserer diesjährigen Schul-Shirt- Kollektion.         Nach acht Jahren sehnlichsten Wartens ist es […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fast fashion contra fair fashion

Wie sieht der ökologische Fußabdruck einer Jeans aus? Was ist bei Biobaumwolle anders? Welche fairfashion-Siegel gibt es? Warum nicht einfach zu Primark shoppen gehen? Diese und weitere Fragen, die beim Thema „Mode und Kleidung“ ganz schnell das Interesse der Schüler gewinnen, werden bei uns im Gemeinschaftskunde-, Geographie- und auch Wirtschaftsunterricht im Zuge unseres Schulcurriculums behandelt. […]

Geschrieben von

Von der Präsentation direkt auf den Weihnachtsmarkt

Wir sind zwei Oberstufenschülerinnen der St. Ursula Schulen Villingen und möchten euch von unserem fairsten Tag in der Weihnachtszeit berichten. Wir waren von einer Lehrerin gebeten worden, den fairen Handel am Beispiel unseres Weltladens einer sechsten Klasse vorzustellen, was wir mit Hilfe von Material der Gepa, von FAIRTRADE, von Misereor bereits vorbereitet hatten. Also machten […]

Geschrieben von

Nikolaus-Kakao

Auch dieses Jahr haben wir, das Weltladenteam der St. Ursula Schulen Villingen, einen Kakao-Verkauf in der Adventszeit organisiert. Am Nikolaustag verkauften wir in der großen Pause den mit Biomilch und fairem Kakaopulver selbst gekochten Kakao für 80ct pro Becher. Den gesamten Erlös spendeten wir bei Misereor für die Andenbauern in Peru.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Kakaoverkauf

Zu Gunsten vom Misereor startete das Weltladenteam unserer Schule letzte Woche einen weiteren Kakaoverkauf. Schüler und Schülerinnen jeder Klasse ließen sich den fairen Kakao aus Biomilch und Kakao aus dem Weltladen schmecken.  Dieses Mal gab es für diejenigen Schüler Ermäßigung, die einen e-coffee-cup besaßen und somit keinen Einwegbecher verschwenden mussten.