Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faires Frühstück im Garten des Bächlinger Weltladens

Besuch der katholischen Religruppe im Weltladen in Langenburg-Bächlingen  Coronabedingt fiel der Besuch im Weltladen im vergangenen Schuljahr aus und fand dieses Jahr erst im Sommer nach Ende des Lockdowns statt. Umso schöner war es für die sechs Schülerinnen und Schüler der katholischen Religruppe, das faire Frühstück an einem warmen Julimorgen im herrlichen Garten von Familie […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

“Maskierte” Nikoläusinnen

„Maskierte Nikoläusinnen“ Nachdem wir am letzten Schultag des vergangenen Schuljahres leider nicht unsere Modenschau (mit Kleidern aus dem fairen Handel oder bei einer unserer vielen Kleidertauschpartys erstanden) durchführen konnten, waren wir glücklich, dass am Nikolaustag alle Klassen in der Schule waren. Drei Mädels zogen übers Schulgelände und beschenkten in Erinnerung an den großzügigen Bischof Nikolaus […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rosenaktion am Valentinstag

Am Valentinstag gab es am Gymnasium Gerabronn dieses Jahr einen neuen Rekord an verschenkten Rosen: 180 fair gehandelte rote oder weiße Rosen machten als Zeichen der Freundschaft oder der Liebe ihre Empfängerin/ihren Empfänger glücklich. Dazu trugen 15 Schülerinnen bei, die in mühevoller Kleinarbeit die Grußzettel sortierten und mit den erworbenen Rosen auf die entsprechenden Klassen […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Titelerneuerung 2019

Zu Beginn des neuen Jahres bekam das Gymnasium Gerabronn ein besonderes Geschenk: Die Verantwortlichen von TransFair schrieben in ihrer Antwort-E-Mail auf unseren Antrag auf Titelerneuerung: “Zuerst einmal möchte ich Ihnen ein großes Lob aussprechen. Ihre Schule ist ja wirklich sehr engagiert! Es macht großen Spaß zu sehen, dass sich der Gedanke des fairen Handels fest […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Kleidertauschparty

„Darf ich mir das einfach so mitnehmen? Ohne zu bezahlen?“ –„Ja, sehr gern!“  Diesen und andere Dialoge führten wir oft am Dienstag, den 19.11.2019, in der langen Mittagspause im Foyer vom KT2. Es gab vier Tische sowie zwei Kleiderstangen voll mit einst geliebten aber nicht mehr getragenen Kleidungsstücken. Bereits zum 4. Mal rief die Ethikgruppe […]