Geschrieben von
Veröffentlicht in

Weihnachten und Fairtrade – die perfekte Verbindung

Kurz vor der Adventszeit fand in der Kolpingschule der 1. Elternsprechtag statt. Dies nutzten wir, um den Eltern den Fairtrade – Gedanken nahe zu bringen und gaben ihnen die Gelegenheit, auch fair gehandelte Produkte zu kaufen. Unsere KlimabotschafterInnen verkauften Adventskalender, die mit fair gehandelter Schokolade befüllt sind, und die Gute Schokolade von Plant-for-the-planet. Und da […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade im Elterncafé

Monatlich findet in der Kolpingschule ein Elterncafé statt. Dort informierte am Mittwoch, 25.11.2015 die Schulleiterin, Frau Münzel, die Eltern über den Fairtrade – Gedanken und über das Ziel der Schule, als Fairtrade – Schule anerkannt zu werden. Es war eine Selbstverständlichkeit, dass der Kaffee, die Milch, der Zucker und das Gebäck, das den Eltern angeboten […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade – Kompass unterzeichnet

Zu Beginn des 2. Treffens unseres Fairtrade – Schulteams am Montag, 23.11.2015 unterzeichneten die Schulleiterin Petra Münzel und das gesamte Schulteam den Fairtrade – Kompass. Wir möchten erreichen, dass alle Kinder und deren Eltern über den fairen Handel Bescheid wissen. in der Schule so viele Produkte wie möglich aus fairem Handel verwendet werden, im Lehrerzimmer, […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade Kaffee im Lehrerzimmer – eine Selbstverständlichkeit

Schon seit 12 Jahren trinken die Lehrerinnen und Lehrer der Kolpingschule fair gehandelten Kaffee aus dem Eine – Welt – Laden. Besonders gerne verwenden wir dabei den Kaffee „Freundschaft“. Der Preis für jedes Päckchen enthält nämlich einen Solidaritätsbeitrag von 25 Cent, der unserer Partnerschule „Schule der Zukunft“ in Togo zugute kommt. Seit diesem Schuljahr steht […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade am Wohlfühltag

Am Dienstag, 10.11.2015 führte die Kolpingschule Aschaffenburg einen jahrgangsübergreifenden Projekttag mit dem Motto „Ein Tag mit viel Gefühl“ durch. Unser Ziel war es die Achtsamkeit der Kinder – sich selbst und anderen gegenüber – zu stärken, indem sie ihre eigene Gefühlslage bewusster wahrnehmen und und auf Körpersignale von MitschülerInnen achten, um deren Gefühle zu erkennen. […]