Geschrieben von
Veröffentlicht in

Wir haben einen Schaukasten!

Ende Januar 2017 endet unser P-Seminar Fairtrade, indem wir das Thema Fairtrade in unserer Schule bewusster machen wollten. Auch die geplante Zusammenarbeit mit dem Weltladen Zwiesel verlief sehr harmonisch und produktiv. Und nun hoffen wir auf das Erreichen unseres Hauptziels, das Gymnasium Zwiesel soll Fairtrade School werden. Die Bewerbung ist abgeschickt und wir sind alle […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Produkte in der Mensa

In der Mensa des Gymnasiums Zwiesel gibt es bereits seit längerem fair gehandelte Produkte. Der Betreiber unserer Mensa, Herr Wolfgang Stoiber, hat uns sofort unterstützt. Neben dem Starbucks Coffee in verschiedenen Sorten, der übrigens sehr gerne gekauft wird,  gibt es fair gehandelten Tee und Obst nach Saison. Das neueste Produkt ist ein Multivitaminsaft. Wir sind […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

FAIRTRADE am Tag der offenen Tür

  Wir, das P-Seminar Religion stellten unser Seminar mit dem Leitthema Fairtrade am Tag der offenen Tür des Gymnasium Zwiesel, vor. An verschiedene Stationen erfuhren die neuen Schulzugänger etwas über faire Schokolade, fairen Kaffee und faire Fußbälle. Sie konnten das Fairtrade-Logo ausmalen oder ein „faires“ Memory spielen. Alle 30 Minuten wurde ein Kurzfilm über den […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade in der Lehrerfortbildung

Beim pädagogischen Tag wurde das Thema „Eine Welt im Klassenzimmer“ – Globales Lernen in der Praxis behandelt. Der Landshuter Arbeitskreis Partnerschaft mit der Dritten Welt e.V. hatte diese Veranstaltung initiiert und dazu die Referenten Christoph Steinbrink und Marita Matschke eingeladen. Ca. 60 Lehrerinnen und Lehrer nahmen an diesem Workschop zu Methodik und Didaktik teil.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Thema Kinderarbeit im Religionsunterricht

Am 17.10.16 unternahm die Klasse  6c im Rahmen des Religionsunterricht einen Unterrichtsgang zum Weltladen Zwiesel. Frau Schrader und Frau Boiger informierte die Klasse über die Produkte im Laden. In Kleingruppen wurden die Herkunftsländer auf einer Weltkarte gesucht und Informationen über die verschiedenen Produkte erarbeitet. Zum Abschluss erhielt jeder Schokolade zum Probieren und einige Schokoriegel und […]