Geschrieben von
Veröffentlicht in

Handy-Workshop

Am  15.01.2020 hatten  wir einen Workshop bei Frau Schoemaker aus dem Eine-Welt-Laden.  Wir haben verschiedene QR-Codes gescannt und daraus Informationen über geheime Charaktere herausgefunden, die auf verschiedene Weise an der Handyproduktion beteiligt sind. Wir haben uns gegenseitig unsere Charaktere vorgestellt und die verschiedenen Probleme der Handyproduktion kennengelernt, wie etwa Kinderarbeit bei der Rohstoffgewinnung, niedrige Arbeitslöhne in den Produktionsländern […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Tag der offenen Tür

Wir haben am Tag der offenen Tür Weihnachtskarten und Faire Schorlen🍹verkauft.Das Geld💶ging nach Tansania🇯🇲, weil sie dort einen Brunnen⛲️brauchen.Die Weihnachtskarten haben wir selber gemacht,Karten mit Knöpfen buntem Papier und vieles mehr. Von den Karten ✉️hatten wir nur noch wenige übrig,aber die Schorlen sind richtig gut weg gegangen, davon war nur noch ein bisschen übrig. Aber es […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Vorbereitung auf das Handy Projekt

📱Faire Handys📱 Wir wollten mit der ganzen Gruppe uns für das Projekt „Handys“vorbereiten . Jeder von uns hat vorgestellt, seit wann er /sie sein Handy hat und wie viele  Handys er/sie hatte und  weitere Infos über sein Handy📲. Wir haben auch über unsere Handys  recherchiert, woher es kommt und andere Fragen  haben wir recherchiert.Wir haben […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rosenaktion

Die Schülervertretung des EGN’s hat dieses Jahr, wie jedes Jahr, eine Rosenaktion zum Valentinestag veranstaltet. Die Rosen wurden mit einer Botschaft und einem Infotext versendet. Dieses Jahr wurden so viele Rosen verkauft, wie noch nie!

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Neue Produkte im Schülercafé

Das ganze Schuljahr über haben wir neue faire Produkte im Schülercafé getestet: „Was schmeckt?“, „Was wird gekauft?“, „Wie viel dürfen die Produkte maximal kosten?“. Unsere Mitschüler haben viele der Produkte gut angenommen und sind dafür auch bereit, mehr Geld auszugeben. Deswegen wird es künftig immer die auf dem Bild zu sehenden Produkte im Schülercafé geben. […]