Geschrieben von
Veröffentlicht in

Aktionen

Besuch im Weltladen Da wir von der Waldschule Kinderhaus auf dem Weg zur Fair-Trade-Schule sind, haben wir uns im Textilunterricht auch mit Fair-Trade-Wolle beschäftigt und sind auf die Wolle von „Manos del Uruguay“ gestoßen. Manos del Uruguay  wurde schon 1968 gegründet und ist eine Kooperative von ca. 800 Frauen, die die Wolle färben, spinnen und […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade im Unterricht

Im Textilunterricht wurden die Produktionsbedingungen von Wolle bei „Manos del Uruguay“ thematisiert und im praktischen Teil Handytaschen aus der Wolle gehäkelt. Im Deutschunterricht wurden Sachtexte zum Thema „fairer Handel“ gelesen und bearbeitet. In der Schülerfirma werden regelmäßig die Produktionsbedingungen von Nahrungsmitteln besprochen und fair gehandelte Produkte zubereitet und bei Caterings angeboten. Der WPU „Fair Trade“ ist im Aufbau und informiert die […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Produkte

Neben den bisherigen Produkten (Kaffee, Tee, Pfeffer, Kakao, Zucker, Gebäck, Wolle) sollen auch Bananen, Orangensaft, Rosen (Valentinstags-Aktion), Schokonikoläuse (Nikolaus-Aktion), T-Shirts (Schulentlassung) und Bälle eingeführt werden.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Kompass

Der Fair-Trade-Gedanke soll in der Schule durch das Fair-Handels-Engagement in den nächsten zwei Jahren verankert und verfestigt werden. Das Schulteam bildet sich kontinuierlich weiter. Das Sortiment fair gehandelter Produkte soll erweitert werden. Fairtrade-Themen werden zunehmend in den Unterricht aufgenommen. Faire Produkte werden im Lehrerzimmer, im Schüler-Café, beim Früz (Frühstück vor der Schule) und von der Schülerfirma […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Am 22.2.1016, Waldschule Kinderhaus, Große Wiese 14, 48159 Münster, hat sich das Fairtrade-Schulteam „Waldschule Kinderhaus goes Fairtrade“ zum ersten Mal getroffen und sich offiziell gegründet. Als Schulteam werden wir die Aktivitäten an unserer Schule planen und leiten, die notwendig sind, um den Status einer „Fairtrade-School“ zu erhalten und zu pflegen.