Geschrieben von
Veröffentlicht in

Corona-Krise: Die FAIRänderer des Gymnasiums im Schloss spenden für Menschen in Not

Das Corona-Virus hat die Menschen weltweit im Griff. Mit dramatischen Folgen der Pandemie müssen besonders diejenigen Menschen rechnen, die kaum oder keinen Zugang zu ärztlicher Versorgung oder Medikamenten haben. Es ist gerade in dieser Situation wichtig, die Ärmsten der Armen nicht zu vergessen. Die Partnerorganisationen des Bischöflichen Hilfswerks Misereor unterstützen mit Nothilfepaketen unermüdlich Länder wie Südafrika, […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Virtueller Rundgang am GiS

Für uns alle ist dies ein ganz besonderes Jahr. Vieles, was uns bisher normal erschien, ist im Moment nicht oder nur eingeschränkt möglich. So konnte auch der „Tag der offenen Tür“ wie es ihn am GiS in den letzten Jahren gegeben hat nicht stattfinden. Deshalb stellten sich die Fächer und natürlich auch die FAIRänderer auf […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rezertifizierung geschafft!

Kaum zu glauben, aber es ist tatsächlich schon zwei Jahre her, dass das Gymnasium im Schloss als erste Schule des Landkreises als Fairtrade Schule ausgezeichnet worden ist. Die Lehrerinnen Sylvia Dietrich und Jutta Schnippe hatten mit der Gründung der Fairtrade-AG 2017 den Startschuss für diese Entwicklung gesetzt. Viel Arbeit, viel Engagement und nicht zuletzt die […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

FAIRänderer unterstützen diesjährige Kinderfastenaktion

Die Enttäuschung unter den Schüler*innen der katholischen Religionskurse der Jahrgänge 5 und 6  des Gymnasiums im Schloss war groß, als sie erfuhren, dass mit dem verordneten Schulausfall auch die geplante Kuchenverkaufsaktion für Misereor ausfallen würde. Mit ihren Lehrerinnen Sylvia Dietrich und Jutta Schnippe hatten sie im Unterricht bereits die Situation der Flüchtlinge im Libanon thematisiert […]