Geschrieben von
Veröffentlicht in

Valentinstag

Am 14. Februar, dem Valentinstag, ist es ein schöner Brauch, lieben Menschen eine kleine Freude zu bereiten oder einfach einmal DANKE zu sagen. So initiierte der Schülerrat des GiS auch in diesem Jahr eine Aktion, bei der im Vorfeld Rosen bestellt werden konnten, die dann heute am Valentinstag überbracht wurden und den Beschenkten ein Lächeln […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

„FAIRänderbar“

Die FAIRänderer des GiS haben am 26.01.2020 an der FAIRänderbar-Messe in Wolfenbüttel teilgenommen. Gemeinsam mit rund 40 Teilnehmern haben sie sich für den fairen Gedanken und die Nachhaltigkeit eingesetzt. An dem Infostand des GiS konnten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf spielerische Weise mit dem Thema Fairtrade auseinandersetzten. Interessierte hatten außerdem die Möglichkeit die besagten […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Faire Weihnachten 2019

Bereits im dritten Jahr organisierten die FAIRänderer ihre Aktion „Faire Weihnachten“. Pünktlich zu Beginn der Adventszeit waren Engelanhänger gebastelt und Papiertüten mit einem Weihnachtsmotiv beklebt , so dass diese mit fairem Kaffee, weihnachtlichen Leckereien und einer Weihnachtsgeschichte gefüllt, Mitarbeitern der Stadt und im GiS zum Verkauf angeboten werden konnten.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

FAIRänderer unterstützen Bewerbung zur Umweltschule

Im September dieses Jahres wurde das GiS erneut als „Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule“ ausgezeichnet. Damit das GiS auch 2021 die Rezertifizierung erhält, möchten die FAIRänderer unter anderem mit Projekten zu den Themen wie Fairer Handel und Klimaschutz in den kommenden zwei Jahren die Bereitschaft zu umweltgerechtem Verhalten in der Schulgemeinschaft erhöhen.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Vorlesetag am GiS

Am „Bundesweiten Vorlesetag“, der am vergangenem Freitag stattfand, hatte das GiS seine Türen für alle geöffnet, die gerne Geschichten hören. Zwischen den Lesungen hatten die Besucher die Möglichkeit, sich mit kulinarischen Leckerbissen zu stärken und sich unter anderem an dem Verkaufsstand der „FAIRänderer“ über den fairen Handel zu informieren.