Geschrieben von
Veröffentlicht in

Unser fairer Beitrag zum Familientag der Stadt Alzenau am 30.06.2019

Am Sonntag, 30.06.2019 haben wir beim Familienfest der Stadt Alzenau unsere im Unterricht erstellen Plakate zum Thema „Faire Schokolade“ ausgestellt. Außerdem haben wir mit den Besuchern ein Quiz zur Schokoladenherstellung und Handel gemacht. Obwohl es unglaublich heiß war hatten wir an unserem coolen Stand viel Spaß. Im Anhang findet ihr ein Plakat von dem Tag.

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Strenger als Stiftung Warentest

Im Rahmen des Fairtrade-Projekttages im März testeten die Schüler der Karl-Amberg-Mittelschule Alzenau verschiedene Schokoladenmarken. Hierfür erarbeitete die 9. Klasse zuvor im Unterricht einen Warentester-Befragungsbogen mit ausgewählten Testkriterien. Geschmack, Schmelz, Kakaogehalt, Zuckeranteil, Preis sowie Design der Verpackung sollten am Projekttag von möglichst vielen Schülern bewertet werden. Auch miteinbezogen wurden Kriterien wie Fairtrade-, Bio- oder vegane Schokolade, […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Schokoladentag an unserer Schule

Am Freitag, dem 01.03.2019 fand an der Karl Amberg-Schule der Fairtrade-Projekttag zum Thema Schokolade statt. Im Zuge dessen präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse zu Themen wie Kinderarbeit, Geschmack oder Werbung für Schokolade in Form von Plakaten, Filmen, Vorträgen oder Stationen zum selbst Ausprobieren. Innerhalb von zwei Schulstunden konnten die Kinder und Jugendlichen dann […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Palästinensischer Pianist in der Karl-Amberg-Mittelschule

Aeham Ahmad ist ein hervorragender Pianist, der sowohl die klassischen Stücke von Mozart oder Beethoven beherrscht, als auch arabische Musik und Jazz. Er verbindet alles miteinander. Davon konnten sich die 340 Schülerinnen und Schüler der Karl-Amberg-Mittelschule am Freitag, den 8. Februar überzeugen. Sehr gut ergänzten sich die von Martin Hahn einfühlsam gestaltete Lesung aus Ahmads […]

Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade-Spieletag

Am 28.09.2018 gab es an unserer Schule einen Fairtrade-Spieletag. Mit einer Stempelkarte konnten wir die verschiedenen Spiele auf den unterschiedlichen Kontinenten besuchen und uns somit jeweils einen Stempel abholen. Wir hatten alle richtig viel Spaß und einen erfolgreichen Tag. Bei den Spielen hatten wir auch die Möglichkeit mit anderen Schülern in Kontakt zu kommen.