Unser Maria Ward Gymnasium macht sich mit Beginn dieses Schuljahrs auf den Weg, Fair Trade Schule zu werden. Wir unterstützen den Gedanken des fairen Handels. In Zusammenarbeit mit dem Weltladen Altötting und dem Franziskushaus Altötting bieten wir  im Rahmen des Pausenverkaufs für Schüler und Lehrer Pausensnacks aus fairem Handel an. Auch werden in verschiedenen Fächern im Laufe dieses Schuljahrs Unterrichteinheiten zu Fair Trade durchgeführt, um das Bewusstsein für Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Fairness auf dem Arbeitsmarkt und im Wirtschaftskreislauf zu stärken.

Dem Team gehören an: Frau Schwitz, Frau Glöckl ( Elternbeiräte), Herr Brandmüller (Caterer der Schule), Frau Marianne Link (Weltladen des Missionskreises e.V. Altötting) und Lehrkräfte des Maria-Ward-Gymnasiums Altötting mit der Schulleitung: Frau OStDin i.K.G.Bindl und Frau StDin i.K. M.Ingerl.