Im Jahr 2021 fand der Tag der Bildung der Initiative “Klimawoche Bielefeld e.V.” in Zusammenarbeit mit der FH Bielefeld und der Stadt Bielefeld erstmals virtuell statt. Dazu wurde er jedoch gleich ausgeweitet auf einen Internationalen Tag der Bildung. In mehreren Workhops arbeiteten Lehrer*innen und Schüler*innen an unterschiedlichen Themen zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Dazu zählte auch ein Workshop zum Thema “Fairer Handel”, in dem die Teilnehmer*innen die Möglichkeiten des Fairen Handels erfuhren und bewerteten. Aufgrund der Internationalität des Tages wurden Teilnehmer*innen aus unserer Partnerstadt Estelí in Nicaragua zugeschaltet, die live von dort berichten konnten. Hinzu kamen Schüler*innen aus Slowenien und Portugal. Es zeigte sich auch, dass eine virtuelle Veranstaltung ebenso gut ist, wie ein Präsenzveranstaltung.

Tag der Bildung