Fast 500 Schülerinn

© Förderverein der Kreuzburgschule
en und Schüler haben an den diesjährigen Bundesjugendspielen an der Kreuzburgschule teilgenommen. Bei bestem Wetter kämpften sie um Punkte und viele bekamen dann eine Urkunde für ihre Leistungen. Nach den Wettkämpfen der einzelnen Jahrgangsstufen konnten sich alle einen Obstbecher abholen. Dafür mussten sie einen Fairtrade-Chip abgeben, den sie zuvor von den Klassenlehrerinnen und -lehrern erhalten hatten. Das Obst hatte ein örtlicher Lebensmittelmarkt spendiert mit Fairtrade Bananen. Ergänzt wurde das Angebot mit Fairtrade-Orangen- und Multivitaminsaft und die Lehrerinnen und Lehrer konnten sich beim Fairtrade-Kaffee bedienen.