In der Woche vom 22.10. – 27.10.18 fand unsere diesjährige Biblische Projektwoche schon unter dem Mantel der Jahreslosung 2019: „Suche Frieden und jage ihm nach“ (Psalm 34,15) statt. Ein Kurs für Klasse 4-6 beschäftigte sich mit dem Fairen Handel. Die Schüler beteiligten sich an dem Malwettbewerb der Sternsinger zum Thema Kinderrechte. Mit etwas Glück schafft es vielleicht ein Bild auf die Packung einer neuen GEPA Vollmilchschokolade, die es im Jahr 2019 in ganz Deutschland zu kaufen gibt. Anlass ist das 30 jährige Jubiläum der Kinderrechte, herausgegeben von den Vereinten Nationen. Wir schauten einen Film von Willi Weitzel über Kinderarbeit in Indien und einen Film über die Baumwollproduktion in Indien. Danach organisierten die Schüler eine Kleidertauschbörse, die zum Tag der offenen Tür zum Kleidertausch öffnete. Sie lernten faire Textilsiegel und Lebensmittelsiegel kennen, um beim Kauf genau hinzuschauen. Bei einem gemeinsamen Frühstück lernten die Schüler faire leckere Produkte aus unserem fairen Frühstücksverkauf kennen, wie Power Smoothie, Bananenbrot, Säfte und Cookies. Bezugnehmend auf das diesjährige Thema der „Fairen Woche  – Gemeinsam für ein gutes Klima“ bastelten wir aus Tetrapacks Portmonees. Für den Tag der offenen Tür organisierten die Schüler noch eine Tombola mit Weltladenprodukten als Preise. Der Gewinn von 20 Euro wird an die Sternsinger und speziell an den Projektpartner Dilip Sevarthi in Indien überwiesen, welchen „Willi wills wissen“ den Kindern in seinem Film vorgestellt hat.