Bereits seit einiger Zeit organisieren wir einmal im Monat einen Pausenverkauf mit fairen Produkten.

Jeden Mittwoch wird der „FairKauf“ von der ZukunftswächterInnen-Werkstatt vor- und nachbereitet

Wir bieten verschiedene Schokoriegel, Schokoladentafeln, Orangen- und Multivitaminsaft, Cookies und Kekse an, aber am besten lassen sich immer die Schokoriegel verkaufen, da diese perfekt für einen kleinen Snack sind.

Der Ansturm auf den Verkaufsstand ist immer sehr groß, sodass sich direkt nach dem Klingelzeichen eine sehr lange Schlage bildet.

Bis zum Ende des Pausenverkaufs sind dauerhaft Schülerinnen und Schüler am Stand, denn sie wollen alle verschiedene FairTrade-Produkte ergattern.

Am Verkaufstag werden zwei Gruppen gebildet, die den Verkauf durchführen. Die erste Gruppe baut den Stand auf und verkauft von 13:10h – 13:30h, die zweite Gruppe verkauft bis 13:50h und baut den Stand bis 13:55h wieder ab, anschließend müssen wieder alle in den Unterricht.