„Weihnachten weltweit“ ist eine ökumenische Aktion der Hilfswerke Adveniat, Brot für die Welt, MISEREOR und des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“.

Mit „Weihnachten weltweit“ dreht sich im Advent alles rund um fair gehandelten Weihnachtsschmuck. Über die GEPA gelangen drei Produkte (Engel, Kugeln und Sterne) nach Deutschland. 

Die Schüler und Schülerinnen der evangelischen Religionsgruppe der 6. Klassen haben nach einer Sternengeschichte eine Bilddokumentation über die Herstellerfamilie in Peru gesehen. Anschließend haben die Kinder die Sterne mit verschiedenen Logos, Mustern und Zeichen verziert.