Im DFG setzt sich Equiwi auch dafür ein, dass der Begriff Fairtrade, auch im Unterricht, den Schülern bekannt wird. Dazu werden alle möglichen Sachen, wie zum Beispiel Fußballbälle, oder einen pädagogischen Koffer vom CRDP von Lothringen, gekauft, damit der Fairtrade pädagogisch und sympatisch eingeführt werden kann:

 Unterricht_ueber_fairtrade_-_Geographie_2  Unterricht_ueber_fairtrade_-_Geo_3
 Unterricht_ueber_fairtrade_-_Geo_1  fussball_AG-Gepa_Baelle

Die drei ersten Fotos zeigen eine Erkundestunde, in der sich die Schüler mit dem Thema „Wer isst was?“ auseinandersetzen. Hier mehr dazu.