Der Unterricht im Fach Praxis hauswirtschaftliche Versorgung gliederte sich bei der Gestaltung des fairen Frühstücks am 6. Mai 2015 in drei Phasen:

  1. Kennenlernen des Fairtrade-Gedanken und Informationsbeschaffung über den Verein Fairtrade e.V. aus Köln

    Gemeinsam erarbeitete Projektionswand zum Thema Fairtrade

    Gemeinsam erarbeitete Projektionswand zum Thema Fairtrade

  2. Vorbereitung eines Fairtrade-Frühstücks für 25 Schülerinnen und Schüler:
    a) Planung der zu verkostenden Fairtrade-Produkte
    b) Erstellung des Kostenrahmens
    c) Deko für das Frühstück

    Fantasievolle Serviette für das Fairtrade-Frühstück

    Fantasievolle Serviette für das Fairtrade-Frühstück

    d) Durchführung

  3. Umsetzung und Resumée

    Eine Projektgruppe in froher Erwartung auf das Frühstück

    Eine Projektgruppe in froher Erwartung auf das Frühstück