Der Sachkunde-Unterricht fällt bei uns unter den Begriff der „Kosmischen Erziehung“, die den Menschen als Teil des Kosmos – de Ganzen – einzuordnen und zu verstehen lehrt. Hier werden sowohl naturwissenschaftliche als auch sozialwissenschaftliche Aspekt erarbeitet – anhand der kosmischen Erzählungen von Maria Montessori und durch sehr viel eigenes Forschen. Auch  selbständige Erarbeiten und nschließende Präsentieren von meist selbst gesetzten Themen wird hier unterstützt, so dass es der ideale Lehrbereich für Fairtrade-Elemente in der Grundschule ist. So entstand im letzten Sommer – passend zur EM – ein sehr gutes Referat zum Thema faire Fußbälle – und mit einem solchen wurde am Schulfest auch das „Fairtrade-Turnier“ ausgetragen.

Vorher noch haben zwei Schülerinnen der sechsten Klasse unser Fairtrade-Osterfrühstück mit einem Referat zum Thema faire Kleidung eingeleitet. Sehr aufgeregt haben sie vor allen Schülern auf der Bühne der Aula gestanden und vom Leiden ihrer Altersgenossinnen in fernen Ländern berichtet, die in ihrem Alter bereits gezwungen sind, lange Arbeitstage in Kleiderfabriken zu sitzen, oft ohne Tageslicht und mit höchstens einem freien Tag in der Woche…

In diesem Schuljahr nun hat die Primarstufe mit dem einmal wöchentlichen Verkauf von fairen Bananen und epochal wechselnden fertigen Snacks begonnen. Dies soll, wie im Erdkinderplan von Maria Montessori angedacht, einen ersten Einblick in die Arbeits-und Warenwelt vermitteln. Eine Einführung in die Grundlagen der Buchhaltung werden den Mathematikunterricht ebenso aufgreifen, wie Fragen der Wirtschaftlichkeit und der Konkurrenz zum Schulkiosk-Team (das ebenfalls einmal wöchentlich aber am darauffolgenden Tag selbstgemachte Pausensnacks verkauft) bringen auch soziale und gesellschaftliche Faktoren ins Spiel… Natürlich wird jedes verkaufte Produkt von einer Schülergruppe in einem Referat erarbeitet, so dass allen Schülern verdeutlicht wird, wie wichtig faire Produktions- und Handelsbedingungen in allen Bereichen des Konsums sind und was Nachhaltigkeit auch für andere Länder und Kontinente bedeutet.